Eine weitere Lampe aus Spanien, eine Standard-Luz mit 200HK.

Wie auch die Standard 400 ist bei dieser Lampe nur emailliertes Blech und kein Guß wie z.B. bei Petromax verwendet worden. Beim Kauf fehlten das Manometer und leider auch das Mischrohr. Ein annähernd passendes Manometer fand ich auf einem Flohmarkt, ich musste lediglich ein Adapter von M7 auf M5 fertigen, es schaut nun etwas weiter raus, aber besser als kein Manometer.

Standard-Luz 200

Das fehlende Mischrohr wurde durch ein etwas umgestaltetes Bauteil einer Mewa ersetzt.

Standard Luz 200  

Der Mischrohrabstand passt, die Hasag Düse ist etwas zu groß im Querschnitt mit 300HK. Aber was anderes gibt es ja nicht mal eben.

Standard Luz   Standard Luz

Das Manometer funktioniert.

Standard Luz 200